Jahresrückblick 2017

Dez 30, 2017 von

Jahresrückblick 2017

 

Das Jahr in Worten und Bildern

 

Wow! Was war das für ein Jahr! Ich sehe mich noch kugelrund vor dem Weihnachtsbaum 2016 und nun hatten wir tatsächlich schon unser erstes Weihnachten zu viert. (Und ich bin leider immer noch ziemlich rund 😅)

 

 

 

WINTER

Das Jahr 2017 wurde mit einem großen Ereignis eingeleitet, nämlich der Hausgeburt unserer lieben Tochter. Das Wochenbett war schön und gemütlich, vor allem dank der Unterstützung meines Mannes.

 

Jahresrückblick 2017

der stolze Papa ein paar Tage nach der Geburt

 

Jahresrückblick 2017

Babyfüße

 

 

Im Februar feierten wir den 10. Geburtstag vom Bub! Wie groß bist du geworden! Wir fanden langsam einen Rhythmus als 4-köpfige Familie. Das häufige und lange Stillen nahm so ziemlich jegliche Zeit in Anspruch und er musste erst mal stark zurückstecken. Es war oft gar nicht so einfach für ihn. Plötzlich musste er öfter leise sein, ständig warten und die letzen Monate der 4. Klasse Volksschule viel alleine lernen. Zum Glück war mein Mann viel da für ihn und unsere Rollen innerhalb der Familie verschoben sich.

 

Jahresrückblick 2017

der Bub freundet sich mit der Maus an

 

Die Wochen liefen dahin, mit oftmals dem gleichen täglichen Ablauf. Schön! Darauf hatte ich mich wirklich gefreut. Die Babyzeit ist so magisch und einzigartig. Langsam verließ ich die Wochenbett-Neugeborenenblase.

 

 

FRÜHJAHR und SOMMER

 

Ende März haben wir Stoffwindeln für uns entdeckt und wir durften im Rahmen des Unterrichts, in der Klasse vom Bub erzählen, wie das Leben mit einem Baby so ist und wie man sich um ein Baby kümmert.

Die kleine Maus machte gute Fortschritte in ihrer Entwicklung. Langsam wurde es warm draußen.

 

Jahresrückblick 2017

die erste Stoffi Bestellung

 

Im Juni feiern wir die Taufe der Maus und bald darauf machte sie ihre ersten Bissen.

 

Jahresrückblick 2017

Essen kommt gut an bei der Maus

 

Der Bub feierte im Juli seinen ersten Schulabschluss. Wie aufregend! Er musste sich von vielen Freuden und seiner tollen Lehrerin verabschieden. In die nachfolgende Schule begleitet ihn nur ein kleiner Teil der Mitschüler. So starteten wir in die Sommerferien.

Schon in der Schwangerschaft las ich viele Blogs. Im Sommer hatte ich immer öfter den Wunsch einen eigenen Blog zu starten. Die Idee war geboren und ich informierte mich, wie das denn so läuft mit dem Bloggen.

 

Jahresrückblick 2017

das erste Mal schaukeln

 

Leider bremste mich eine unschöne Begegnung mit einem Hund für einige Zeit aus. Ein American Pitbull sah meine Tochter als Beute an und es gelang noch knapp, sie vor den Bissen zu schützen. Mich hatte es dabei aber doch ziemlich erwischt.
Ich habe ein paar Bisse an den Oberarmen abbekommen und wir mussten 5 Tage im Krankenhaus bleiben. Danach lief es für einige Zeit nicht so gut. Ich haderte stark mit dem Erlebten und war wochenlang innerlich wie gelähmt vor Schreck, weil beinahe meine kleine Tochter verletzt worden wäre.

 

Jahresrückblick 2017

kuscheln mit den Katzen ist immer toll

 

Im August ging dann der Blog online und viel von der wenigen Zeit abends floss in das Projekt. Im Hintergrund war es natürlich weit mehr Arbeit, als man zu sehen bekommt und es machte unglaublich Spaß!

 

 

HERBST

 

Seit September besucht mein Sohn ein Gymnasium und es änderte sich dadurch wieder einiges in unserem Leben und Alltag. Es gefällt ihm dort sehr gut und er hat schon viele Freunde gefunden.

 

Jahresrückblick 2017

 

Jahresrückblick 2017

wir hatten tolles Wetter im Herbst

 

Der Herbst plätscherte dahin und es begann die bis dahin anstrengendste Phase in unserer Babyzeit.

Ein Zahn folgte dem anderen, und bei jedem litt meine kleine Maus sehr – dazwischen erlebte sie Entwicklungssprünge. Wir hatten sehr unruhige Nächte und wenig Schlaf. Momentan plagen sie drei Backenzähne, aber zumindest die Nächte sind ruhiger geworden und man kann mittlerweile, in den meisten Nächten, von Durchschlafen sprechen.

 

Jahresrückblick 2017

die ersten Zähne mit 8 Monaten

 

 

Sie lernte sie alleine aufzusetzen, zu krabbeln und arbeitet gerade daran das stehen zu lernen.

 

Mit 9 Monaten bekam die Maus außerdem eine Brille, da sie von Geburt an schielt. Wir fahren zu regelmäßigen Kontrollen und hoffen, dass es auch ohne Operation besser werden kann.

 

Jahresrückblick 2017

erste Brille

 

 

Nun ist es kurz vor Silvester und schließe das Jahr mit einem guten Gefühl und unzähligen guten Erinnerungen ab. Ich durfte viel dazu lernen und freue mich auf das Jahr 2018.

 

Jahresrückblick 2017

Weihnachten 2017

 

 

Jahresrückblick 2017

 

Bildquelle: privat

Verwandte Artikel

Share

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.